Investitionsbetreuung. FIDIC

Der Investitionsprozess kann als ein gutes Beispiel der gleichzeitigen Anwendung von verschiedenen Rechtsnormen dienen. Dies betrifft sowohl den Investor als auch den Bauunternehmer.

 

Während jedes Bauprozesses sollten die strikten Regeln der Bau-, Zivil-, Arbeits-, Umweltschutz-, Denkmalschutzrechts und anderer bindenden Gesetze befolg werden. Die Auswahl der Baufirma erfolgt oft nach dem Vergabe- und Vertragsordnung.

 

Jeder Teilnehmer des Investitionsprozesses sollte über eine professionelle Rechtsberatung verfügen. Dies schützt die Partei vor allem vor rechtswidrigen Handlungen anderer Beteiligter im Prozess und ermöglicht notfalls die Ergreifung entsprechender Rechtsschutzmittel.

 

Wir beraten insbesondere aufgrund der FIDIC-Musterverträge. Unsere Juristen nahmen an mehreren Schullungen aus dieser Branche teil. Unsere Kanzlei hat insbesondere eine auf FIDIC Verträge gezielte Schulung in der Zusammenarbeit mit der polnischen „ Verein der Ingenieuren, Berater und Sachverständiger“ (SIDIR) durchgeführt.

 

Unsere Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Anwendung der FIDIC-Verträge ermöglicht uns die verantwortungsvolle Beratung in diesem Bereich.